Adaptiver Ausgleichregler SureFlow 8682

Angebot Anfordern Zubehör

Produktdetails

Der adaptive Ausgleichregler SureFlow™ 8682 von TSI eignet sich hervorragend zur Regulierung des Luftdrucks in Laboren, wenn sichergestellt werden soll, dass sich mehr Abluft als Zuluft im Labor befindet. Durch den Unterdruck wird das Entweichen chemischer Dämpfe aus dem Labor verhindert und somit die Einhaltung der Richtlinien NFPA 45-2000 und ANSI Z9.5-2003 gewährleistet.

Außerdem steuert das Gerät die Labortemperatur, indem es Heizung und Zuluftvolumen anpasst. Optional kann ein Raumdrucksensor angeschlossen werden, um Langzeitveränderungen der Gebäudedynamik zu korrigieren.

Mit Alarmrelais oder digitaler Kommunikation lässt sich das Gerät problemlos in Gebäudeverwaltungssysteme integrieren. Außerdem unterstützt dieses Modell das offene Protokoll MODBUS.

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Integration der Temperaturregelung in Lüftungssteuerung des Labors
  • optionale Kommunikation mit LONworks
  • eigenständige Raumdruckregelung sorgt für Zuverlässigkeit des Systems
  • Strömungsverfolgung stellt Stabilität von HLK-Anlagen sicher
  • optische und akustische Alarme zur Warnung vor unsicheren Bedingungen
  • Netzwerkkommunikation ermöglicht effiziente Steuerung im gesamten Gebäude
  • praktische Tastatur und Anzeige ermöglicht direkte Einstellungsänderungen
  • Kennwörter zur Verhinderung unerlaubten Zugriffs auf Steuerfunktionen

Anwendungen

  • Labore

Bestandteile

  • digitales Schnittstellenmodul
  • adaptives Ausgleichsregelmodul
  • Kabel für Reglerausgang (7,6 m)
  • Transformator (120:24 VAC, 25 VA)
  • Transformatorkabel (7,6 m)