skip to content

Aerosol- und Partikelforschung

Seit 1966 entwickelt und produziert TSI hochmoderne Instrumente für eine Reihe von Anwendungen in der Aerosolforschung, von Atmosphären- und Klimastudien über Motorenabgase bis hin zur Inhalationstoxikologie. Heute, mehr als 50 Jahre später, ist TSI der Marktführer im Bereich Messlösungen für die Partikelforschung mit einem breiten, unübertroffenen Angebot an Partikelmessinstrumenten für eine große Anzahl aerosolwissenschaftlicher Anwendungen.

Aerosol- und Partikelforschung 

Gesamte Produktpalette innovativer Messlösungen für die Aerosol- und Partikelforschung

TSI-Produkte zur Zählung, Größenbestimmung sowie zur Erzeugung und Dispergierung von Aerosolpartikeln genießen weltweit und branchenübergreifend Ansehen und Anerkennung für ihre Einsatzmöglichkeiten in der Partikel- und Aerosolforschung. Damit wir den Anforderungen unserer Kunden immer einen Schritt voraus sind, vertraut TSI auf Sorgfalt und Innovationskraft, um die Instrumentenpalette für die Partikel- und Aerosolforschung ständig zu vergrößern und weiterzuentwickeln. Deshalb setzt TSI neue Technologien zur Verbesserung bestehender Produkte ein und arbeitet darüber hinaus mit Wissenschaftlern und Forschungsinstituten im Spitzenbereich der Aerosol- und Partikelforschung zusammen, um neue hochpräzise Messinstrumente zu entwickeln, die häufig einzigartig sind.

Möchten Sie mehr zu unserer Produktpalette und bewährten Aerosolinstrumenten erfahren, oder zu den zahlreichen Forschungsbereichen, in denen unsere Produkte zum Einsatz kommen, klicken Sie auf die einzelnen Produkte oder kontaktieren Sie einen Ihrer Ansprechpartner bei TSI.

Aktion zum Optischen Partikelgrößen-messgerät

3910 NanoScan SMPS Product Image 3910

TSI bietet einen Rabatt von bis zu 15 % auf den Kauf von zwei oder mehreren Optischen Partikelgrößenmessgeräten 3330.

Weitere Informationen »
If you are seeing this, then the pnlEUCookieScripts is working