Anlagenüberwachungs-system (FMS)

Angebot Anfordern

Produktdetails

Bei dem Anlagenüberwachungssystem von TSI handelt es sich um eine erweiterte, zuverlässige und benutzerfreundliche Überwachungssoftware mit einer richtig offenen Architektur, die sich mit Daten aus einer Vielzahl Geräte sämtlicher Hersteller speisen lässt. Typische Einspeisungen umfassen Daten aus Luftpartikelzählern, Flüssigpartikelzählern, Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsmessern, Differenzdruckmessern, ESDs, Messgeräte für Verschmutzung durch Moleküle in der Luft und viele andere mehr.

Seit 50 Jahren nimmt TSI bei der Herstellung von Geräten zur Messung von Luftbedingungen, der Luftqualität und Partikeln eine führende Stellung ein. Mit den von uns gefertigten und weltweit vertriebenen leistungsfähigen Messgeräten und Präzisionsinstrumenten setzen wir Maßstäbe. Weitere Informationen zu den Anlageüberwachungssystemen erhalten Sie direkt bei TSI.

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • offene Architektur
  • unterstützt zahlreiche Schnittstellen
  • eingebaute Systemredundanz
  • Anzeige und automatische Meldungen
  • Karten mit mehreren Ebenen
  • Benachrichtungen per E-Mail und SMS
  • benutzerdefinierte Meldungen
  • Produktlosmeldungen
  • einfache Datenausgabe
  • eingebaute Systemsicherheitsfunktionen
  • Systemmodularität
  • Gruppen- und Bestätigungsmeldungen sowie automatische Alarme
  • ermöglicht Konformität mit 21 CFR, Teil 11
  • GAMP-konform
     

Anwendungen

  • Reinraumüberwachung in Apotheken
  • Reinraumüberwachung mit Halbleiter und Festplatte
  • medizinische Geräte
  • Krankenhausapotheken
  • Einrichtungen für künstliche Befruchtung
  • EU-Richtlinie zu Gewebe und Zellen
  • Luft- und Raumfahrt