Druckregler SureFlow 8682-ST

Angebot Anfordern Zubehör

Produktdetails

Mit dem Druckregler SureFlow™ 8682-ST von TSI lässt sich der statische Druck in bis zu fünf unabhängigen Lüftungskanälen regeln.

Das Gerät misst den Druckunterschied mit einem Druckmessumformer. Da es sich leicht für die Aufnahme verschiedener Druckmessumformer konfigurieren lässt, eignet sich dieses Modell für fast jeden Kanal.

Der 8682-ST reguliert unabhängig Drosselklappen und Frequenzumrichter-Antriebe, um den statischen Druck in bis zu fünf unabhängigen Systemen aufrechtzuerhalten. Sinkt oder steigt einer der statischen Drücke zu sehr, gibt der Regler akustische oder optische Alarmsignale aus. Unnötigen Alarmen bei kurzzeitigen Überschreitungen wird durch eine einstellbare Alarmverzögerung vorgebeugt.

Mit Alarmrelais, einer analogen Ausgabe des gemessenen statischen Drucks oder digitaler Kommunikation lässt sich das Gerät problemlos in Gebäudeverwaltungssysteme integrieren. Außerdem unterstützt dieses Modell das offene Protokoll MODBUS.

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Aufrechterhaltung eines konstanten statischen Drucks minimiert Betriebskosten von Ventilatoren
  • Einzelregler für fünf Systeme minimiert Steuerkosten
  • fortlaufende Überwachung dank direkter Druckmessungen
  • optische und akustische Alarme zur Warnung vor unsicheren Bedingungen
  • einfache Kommunikation mit Gebäudeverwaltungssystemen
  • praktische Tastatur und Anzeige ermöglicht direkte Einstellungsänderungen
  • Kennwörter zur Verhinderung unerlaubten Zugriffs auf Steuerfunktionen

Anwendungen

  • Energieffizienz
  • Laborsicherheit
  • Laborkomfort

Bestandteile

  • digitales Schnittstellenmodul
  • DDC-Addierer
  • Transformator (120:24 VAC, 25 VA)
  • Transformatorkabel (7,6 m)