HLK-Test & -Regulierung

Durch die Prüfung, Identifizierung und Behebung von Messproblemen können Sie zahlreiche HLK-Test- und -Regulierungsparameter genau und zuverlässig messen und auf diese Weise Ihr HLK-System im Gebäude mit höchster Effizienz betreiben.

HLK-Test und -Regulierung
HLK-Testgeräte für Ihre Anwendungen

TSI bietet ein umfassendes Sortiment an HLK-Testgeräten, die sich positiv auf die Lebensqualität der Gebäudenutzer auswirken und die Energieeffizienz der HLK-Komponenten verbessern.

Robustes Design und zuverlässige Ergebnisse bei Tests und Regulierung
  • Die ursprünglich in einem Gebäude eingebauten HLK-Systeme funktionieren nicht gleich nach Inbetriebnahme gemäß den Vorgaben. Entsprechende Anpassungen erfordern die Prüfung, Einstellung und Regulierung (TAB) der Steuergeräte.
  • Zu den Zielen der TAB-Methode gehören die Erfüllung der Anforderungen an den Bewohnerkomfort, die Erfüllung der HLK-Spezifikationen, die Verlängerung der Wartungsintervalle, die Verbesserung der Energieeinsparung und die Sicherstellung eines effizienten Betriebs.
  • TSI fertigt eine breite Auswahl an Präzisionsinstrumenten, die im TAB-Verfahren üblich sind. Sie können sich auf unsere hochwertigen Marken verlassen, denn diese bieten Ihnen die robusten und zuverlässigen Instrumente, die Sie zum Prüfen von HLK-Luftstrommessungen benötigen.
Neubau oder Renovierung ‒ auf unsere HLK-Testgeräte ist Verlass!

Bei vielen bestehenden Gebäuden wurden schon einmal Änderungen am ursprünglichen Entwurf vorgenommen, wie zum Beispiel Renovierungen, Anbauten oder Funktionsänderungen. In solchen Fällen sind die Geräte von TSI unabdingbar, wenn es darum geht, HLK-Systeme zu testen und zu regulieren, um ein Maximum an Betriebseffizienz und Bewohnerkomfort sicherzustellen.

If you are seeing this, then the pnlEUCookieScripts is working