skip to content

Nano Enhancer 3777

Angebot Anfordern Zubehör Ähnliche Produkte


Produktdetails

Der 1 nm Nano Enhancer 3777 ermöglicht die schnelle und hoch auflösende Messung der Anzahlkonzentration und Größe von Aerosolen ab 1 nm Durchmesser (bei Integration in das Spektrometersystem SMPS). Besonders bei Untersuchungen zur Werkstoffkunde, Atmosphärenforschung oder zu Gesundheitsfolgen und Verbrennungsrückständen ermöglicht der Nano Enhancer eine Vielzahl von Anwendungen. Er kann zum Beispiel eingesetzt werden für die Erforschung des Übergangs vom gasförmigen zum Partikelzustand, der technischen Synthese von Nanopartikeln, der Reaktionskinetik oder des Partikelwachstums, der Partikelnukleation und vielem mehr. Gemeinsam mit dem neuen Differential Mobility Analyzer 3086 (1nm-DMA) wurde das Modell 3777 auf minimale Diffusionsverluste optimiert. Als integrierte Lösung mit dem SMPS ist damit ein Erfassungsbereich von 1 bis 50 nm möglich.

 

Leistungsmerkmale und Produktnutzen:

  • Messbereich ab 1 nm
  • Arbeitsflüssigkeit Diethylenglykol (DEG)
  • Optimiert für den kombinierten Einsatz mit den SMPS-Spektrometern von TSI (kompatibel zum aktuellen SMPS 3938)
  • Minimale Diffusionsverluste durch hohe Einlassgeschwindigkeit
  • Anzahlkonzentration von bis zu 300.000 Partikel/cm³  mit kontinuierlicher "Live-Time"-Koinzidenzkorrektur (in Verbindung mit dem Teilchenzähler CPC 3772)

    Anwendungen:

    • Werkstoffkunde
    • Atmosphären- und Klimaforschung
    • Grundlagenforschung zu Aerosolen
    • Partikelnukleation und -wachstum
    • Erforschung von Verbrennungsvorgängen und Abgasen
    • Erprobung von Filtern und Luftreinigern
    • Studien zu Gesundheitsfolgen

       


      If you are seeing this, then the pnlEUCookieScripts is working