Systeme zur fortlaufenden Überwachung

Noch nie war Anlagenüberwachung war so einfach!

Die fortlaufenden Überwachungssysteme von TSI bieten eine Komplettlösung für die Überwachung von Reinräumen. Dabei bildet die Anlagenüberwachungssoftware FMS die tragende Säule eines vollständig konformen Systems. Zur Schaffung eines stabilen Reinraumüberwachungssystems lassen sich die Fernpartikelzähler aus der Reihe AeroTrak® und andere Umweltsensoren nahtlos in das FMS integrieren. Diese Systeme sammeln nicht nur Informationen, die zur Überprüfung, Bewertung und Optimierung von Prozessen benötigt werden, sondern steuern diese auch.

Die Lösungen von TSI bieten mehr als reine Partikelüberwachung!

In den Bereichen Pharmazie, medizinische Geräte und Biowissenschaft lässt sich mit den Systemen zur fortlaufenden Überwachung von TSI die Einhaltung der EU-Richtline GMP, Anhang 1, und der Richtlinie zur aseptischen Überwachung cGMP der US-Behörde FDA gewährleisten. Bei elektronischen Anwendungen kann der Durchsatz mittels Partikelüberwachung und SPC-Werkzeugen optimiert werden. Darüber hinaus bieten die Anlagenüberwachungssysteme von TSI:

  • FMS-Software mit offener Architektur
  • Flexibilität zur Integration in Umweltsensoren sämtlicher Hersteller
  • Möglichkeit der Konformität mit FDA cGMP und EU GMP, Anhang 1
  • Überprüfungswerkzeuge für das gesamte System
  • optionale eingebaute Systemredundanz
  • statistische SPC-Werkzeuge für elektronische Anwendungen
  • einfache Systemwartung und -kalibrierung

Die Systeme zur fortlaufenden Überwachung von TSI werden mit Unterstützung unseres weltweiten Netzwerks an qualifizierten Vertretern integriert, installiert und gewartet, damit Ihr System immer betriebsbereit ist.