skip to content

Nanotechnologieforschung

TSI kennt sich in Nanotechnologie aus!

Die Nanobranche boomt. Ein breites Spektrum innovativer Handelsprodukte auf Nanobasis trägt zum wirtschaftlichen Erfolg etablierter börsennotierter Unternehmen bei.

Die neuen Nanoprodukte verfügen über neuartige elektrische, katalytische, magnetische, mechanische, thermische und optische Eigenschaften. Nanoforscher arbeiten intensiv an der Erzeugung neuer Nanomaterialien, neuen Syntheseverfahren für Nanopartikel und neuen Nanomaterialanwendungen.

Forschung

Instrumente für Nanoforschung und -entwicklung

Hochauflösende, hochgenaue Echtzeit-Messsysteme wie das Spektrometer Scanning Mobility Particle Sizer™ (SMPS™) oder Kondensationspartikelzähler (CPCs) sind wichtige analytische Werkzeuge, die dazu beitragen, die Entwicklungsdauer in Forschung und Entwicklung in der Nanotechnologie wesentlich zu verkürzen, wodurch Zeit und Geld gespart werden. Präzisionssysteme zur Nanopartikelerzeugung wie der Elektrospray-Aerosolgenerator 3480 und das Generationssystem 3940 zur Erzeugung submikroner, monodisperser Aerosole kommen regelmäßig bei der Herstellung hochwertiger Nanopartikel und hochwertiger Katalysatoren zum Einsatz.

Setzen Sie sich mit TSI in Verbindung, um zu erfahren, wie unsere Geräte Sie bei der Forschung und Entwicklung unterstützen.

If you are seeing this, then the pnlEUCookieScripts is working