skip to content

Umweltschutzgehäuse DustTrak 8537

Angebot Anfordern Zubehör Ähnliche Produkte


Das Umweltschutzgehäuse DustTrak Environmental 8537 ist ein stationäres, wetterfestes Gehäuse, das Ihre DustTrak-Geräte im Freien oder bei Langzeitanwendungen schützt. Installieren Sie das Instrument einfach im Gehäuse, sichern Sie es mit den mitgelieferten Gurten und schon kann Ihr Überwachungsprojekt starten. Wenn eine sichere, höhenverstellbare Methode bevorzugt wird, kann auch das optionale Mastbefestigungsset genutzt werden. Darüber hinaus gibt es mehrere Zubehörteile für das Umweltschutzgehäuse 8537, um die Einsatzerfordernisse einer Umweltüberwachung aus der Ferne zu erfüllen

Produktdetails

Das Umweltschutzgehäuse DustTrak™ 8537 ist ein speziell angefertigtes, NEMA 3R-zertifiziertes Metallgehäuse, das den DustTrak II oder die DustTrak DRX-Aerosolmonitore 8530, 8530EP, 8533 und 8533EP für Langzeitanwendungen im Außenbereich schützt. Das Gehäuse verfügt standardmäßig über die Möglichkeit, die Wechselstromversorgung in 12-V-Gleichstrom umzuwandeln. Es kann jedoch auch für den Betrieb mit wiederaufladbaren Bleiakkus für Fernanwendungen, bei denen keine Wechselstromversorgung verfügbar ist, konfiguriert werden. Auch eine Solarstromoption ist vorhanden und kann verwendet werden, wenn keine Wechselstromversorgung verfügbar ist. Belüftungsöffnungen an der Vorderseite sorgen für eine ausreichende Luftzirkulation, um das Gerät kühl zu halten. Durch die seitlich angebrachten Griffe kann das Instrument bei der Montage und beim Transport gehalten werden. Mit Hilfe des Schutzgehäuses können Sie mit dem DustTrak Aerosol Monitor die gewohnten präzisen Messungen auch in rauen Umgebungen durchführen.

Eigenschaften und Vorteile

  • Optionales Zubehör: Internes Akkusystem, Hitzeschild, Solarenergieversorgung, Cloud-Datenmanagementsystem und beheizte Probenkonditionierung , kabelloser Zugang über DustTrak Mobile App
  • Abschließbares Gehäuse
  • richtungsunabhängiger Probennahmekopf (360°), der speziell für die effiziente Probenahme unter verschiedenen Windbedingungen entwickelt wurde
  • Kondensationsfalle verhindert das Eindringen von Niederschlag in das Gerät
  • sichere Methode zur Aufbewahrung des DustTrak Aerosolmonitors und seines Zubehörs

Anwendungen

  • Umweltüberwachung 
  • Überwachung flüchtiger Emissionen 
  • Überwachung von Standortperimetern 
  • Überwachung von Anlagengrenzen 
  • Maßnahmen zur Staubkontrolle 
  • Umweltforschungsstudien 
  • Baustellen
  • Raue Industrieumgebungen
  • Studien zur städtischen Luftverschmutzung 

Bestandteile

  • NEMA 3R-zertifiziertes Metallgehäuse
  • richtungsunabhängiger Probennahmekopf (360°)
  • Flasche für Kondensationsfalle
  • integrierte Gerätehalterung mit Klettverschluss
  • Gummischlauch am Probennahmekopf
  • wetterfester Wechselstromadapter
  • Bedienungs-und Wartungsanleitung

 


Dokumente


If you are seeing this, then the pnlEUCookieScripts is working