This website uses cookies
Die Website speichert nun nur noch wichtige Cookies auf Ihrem Computer. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, wie zum Beispiel: Anmelden, Produkte kaufen, personalisierte Inhalte ansehen, zwischen den Sprachen der Website wechseln. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies zulassen.
+49 241 52 30 30 (DE) Alle Standorte

SUCHEN

Rotationsverdünner und Thermokonditionierer 379020A-30

Artikelnr: 379020A-30

*Dieses Gerät ist in der Europäischen Union nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an unseren Vertrieb.

Der Rotationsverdünner und Thermokonditionierer (zweite Verdünnerstufe) 379020A-30 von TSI ist im Bereich der Partikelemissionsmessung hoch angesehen. Er eignet sich besonders zur Probennahme, Verdünnung und Aufbereitung von Abgasen aus Benzin- und Dieselmotoren sowie Studien zu Emissionen aus Kaminen.

Nicht mehr lieferbar

Produktdetails

Der Thermokonditionierer für Emissionsprüfzwecke verwendet ein heizbares Verdampfungsrohr, das bis auf 400°C erhitzt werden kann, um semiflüchtige Nanotröpfchen, die sich während des Verdünnungs- oder Probennahmeprozesses gebildet haben könnten, zu eliminieren. Dieses Modell verfügt über eine Kontrolleinheit und einen separaten Verdünnerprobenahmekopf, der die Probe effektiv an der Quelle verdünnt (Endrohr, CVS-Tunnel oder Kamin) und die Partikel thermokonditioniert, um so eine genaue Messung zu gewährleisten. 

ANWENDUNGEN

  • Verbrennungsforschung
  • Motorenemissionen (Diesel und Benzin)

Leistungsmerkmale & Vorteile

  • Einstellung des Verdünnungsverhältnisses ohne Werkzeug oder Kalibrierung
  • Genaue Verdünnung über zwei volle Dekaden
  • Eingebauter Heizer mit einstellbarer Temperatur, um Messungen von kondensierten und semiflüchtigen Bestandteilen zu vermeiden
  • Lokaler/manueller und ferngesteuerter Betrieb
  • Vermeidet die Bildung von semiflüchtigen Partikeln zur Messung der Festpartikelfraktion
  • Rotierende Scheibe, die leicht zu reinigen und zu warten ist
  • Robuste Scheibenbeschichtungen, um den Verschleiß zu reduzieren und die Lebensdauer zu verbessern
  • Verbesserte Konstruktion, um den Betrieb zu vereinfachen und die Haltbarkeit zu erhöhen