This website uses cookies
Die Website speichert nun nur noch wichtige Cookies auf Ihrem Computer. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, wie zum Beispiel: Anmelden, Produkte kaufen, personalisierte Inhalte ansehen, zwischen den Sprachen der Website wechseln. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies zulassen.
+49 241 52 30 30 (DE) Alle Standorte

SUCHEN

TSI stellt neue AeroTrak+ Remote Luftpartikelzähler vor

Jun 03 2019 Shoreview, MN

TSI präsentiert eine neue Serie von AeroTrak®+ Remote Luftpartikelzähler zur Überwachung von Reinräumen in der Produktion. TSI ist von der Leistungsfähigkeit der neuen Lasertechnologie im Inneren überzeugt und stattet deshalb alle Modelle mit einer branchenweit einzigartigen 5-Jahres-Garantie auf Laser aus.  

AeroTrak+ Remote Luftpartikelzähler liefern lückenlose und zuverlässige Messdaten während des Produktionsprozesses in Reinräumen. Flexible Installationsoptionen reduzieren die Systemkomplexität und die Betriebskosten dank LoRaWAN Langstrecken-Funkkommunikation und Power over Ethernet (PoE)-Funktionen. Mit Hilfe von AeroTrak+ Remote Luftpartikelzählern können Sie Produktionsanlagen vor erhöhten Risiken schützen und die Betriebskosten durch Minimierung von Abfall, Ausfallzeiten und Wiedereinsatz senken bei gleichzeitig minimalem Wartungsaufwand.

AeroTrak+ Remote Luftpartikelzähler sind für den Einsatz in Produktionsanlagen mit (7000) oder ohne externes Vakuumsystem (6000) erhältlich und ermöglichen eine sekundenschnelle Probenahme. Sobald eine Abweichung auftritt oder eine negative Tendenz eintritt, wird der Endverbraucher benachrichtigt, um proaktive Maßnahmen zur Minimierung von Produktabfällen einzuleiten. Ebenfalls enthalten:

  • PoE für alle neuen Modelle
  • Datenspeicherung bis zu sechs Monate

  • Diagnose bei interner Wartung

  • Option für drahtlose LoRaWAN-Kommunikation

  • Elektrische Immunität auf Industrieebene

„Die AeroTrak+ Remote Luftpartikelzähler von TSI wurden unter Berücksichtigung sich schnell ändernder Anforderungen an moderne saubere Produktionsprozesse entwickelt. Um unseren Kunden maximale Flexibilität zu bieten und die Installationskomplexität zu reduzieren, ist die LoRaWAN Langstrecken-Funktechnologie die logische Wahl”, sagt Tim Russell, TSI Business Director Controlled Environments. „Ab sofort ist die Installation und Verlagerung von Remote Luftpartikelzählsystemen so einfach wie nie zuvor.”

Über TSI Incorporated

TSI Incorporated bedient einen weltweiten Markt durch die Prüfung, das Erkennen und die Lösung von Messproblemen. Als eines der führenden Unternehmen der Branche hinsichtlich der Gestaltung und Fertigung von Präzisionsmessinstrumenten kooperiert TSI mit Forschungseinrichtungen und Kunden weltweit, um die Maßstäbe für Messungen in den Bereichen Aerosolwissenschaft, Gesundheit und Sicherheit, Raumluftqualität, Luftströmung, Strömungsdynamik und Früherkennung von biologischen Gefahren zu setzen. Das Unternehmen ist in den USA ansässig und unterhält Niederlassungen in Europa und Asien, wodurch TSI eine weltweite Präsenz in den von uns bedienten Märkten aufgebaut hat. Unsere engagierten Mitarbeiter lassen Forschung täglich wahr werden.

Für weitere Informationen über TSI Incorporated besuchen Sie unsere Website: www.tsi.com, unsere Seite auf Facebook: www.facebook.com/TSIIncorporated, oder folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/TSIIncorporated.