This website uses cookies
Die Website speichert nun nur noch wichtige Cookies auf Ihrem Computer. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, wie zum Beispiel: Anmelden, Produkte kaufen, personalisierte Inhalte ansehen, zwischen den Sprachen der Website wechseln. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies zulassen.
+49 241 52 30 30 (DE) Alle Standorte

SUCHEN

Next Generation Planar and Volumetric Velocimetry

One-Day Seminar on Fluid Mechanics in Hamburg, Germany, 10 October 2018

Next Generation Planar and Volumetric Velocimetry Seminar

Okt 10 2018 - Okt 10 2018 Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg

Gastredner

„Sofortige Fluidstruktur-Interaktion der luftbeaufschlagten flexiblen Membran in turbulenter Strömung“.

  • Prof. Dr.-ing. Michael Breuer
  • Dr.-ing. Guillaume De Nayer
  • M.Sc. Jens Nikolas Wood

Weitere Seminarthemen

  • Volumetrisches V3V-Flex: Tomographische Apertur kodierte Partikelnachführung Velocimetry (PTV)

  • Neuer Aerosolgenerator für große PIV/V3V-Anwendungen in der Luft: TSI BG-1000

  • Neue Algorithmen für schnelle, genaue und hochauflösende Velocimetrie in dichten Seeded Flows

Highlight: Hands-On-Sitzung

  • V3V-Flex mit BG-1000: Windkanal-Experiment (bei Klappenmodell)

  • Lösungen im eigenen Haus: TSI CTA, TSI Powersight 2D LDV, TSI PIV/Stereo-PIV und V3V

  • Windkanal und Wassertunnel eingerichtet

 

Ausblenden Kontaktdaten