This website uses cookies
Die Website speichert nun nur noch wichtige Cookies auf Ihrem Computer. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, wie zum Beispiel: Anmelden, Produkte kaufen, personalisierte Inhalte ansehen, zwischen den Sprachen der Website wechseln. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies zulassen.
+49 241 52 30 30 (DE) Alle Standorte

SUCHEN

Aerosolforschung

Luftverschmutzung, Nanotechnologie, Atmosphärenforschung, Arbeitshygiene und mehr

Aerosolforschung

Aerosole und Partikel beeinflussen unser Leben – sie sind in unserer Atemluft, in den von uns gekauften Produkten und in den von uns eingenommenen Medikamenten. Die Aerosol- und Partikelforschung liefert Antworten auf Fragen der Luftverschmutzung, der Nanotechnologie, der Atmosphärenforschung, der Betriebshygiene, bei Entwicklungen in der Nanotechnologie und vielem mehr.

Die Forscher, die unser Wissen in diesen Bereichen erweitern, sind auf präzise und zuverlässige Messinstrumente angewiesen.

Seit mehr als einem halben Jahrhundert entwickelt und produziert TSI hochmoderne Aerosol- und Partikelmessinstrumente für Forschungsanwendungen in einer Vielzahl von Bereichen. Unsere Produkte haben es Forschern ermöglicht, die Grenzen der Atmosphärenforschung, Motoremissionsforschung, Inhalationstoxikologie und Klimaforschung immer weiter auszudehnen.

Dank unserer Instrumente und unserer Expertise können Forscher neuen Fragestellungen nachgehen und ihre Forschungsziele erreichen.

PRODUKTE FÜR JEDE PHASE DES PARTIKELLEBENSZYKLUS

TSI-Produkte können für alle Aspekte der Aerosol- und Partikelforschung genutzt werden: zum Zählen, Kalibrieren, Erzeugen oder Probenehmen.

Partikelgrößenbestimmung

TSI-Partikelgrößenmessgeräte können Partikelgrößen von 1 Nanometer bis 20 Mikrometern messen und sind daher für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet. Egal, ob Sie eine Reaktionszeit von weniger als einer Sekunde, Tragbarkeit oder eine hervorragende Auflösung benötigen – unser Sortiment bietet sicherlich eine Lösung, die genau Ihren Anforderungen entspricht.

Partikelzählung

In der Aerosolforschung heutzutage ist die Partikelzählung sehr wichtig geworden. TSI produziert Partikelzähler, welche die Anforderungen einer langfristigen Umweltüberwachung, die strengen Masstäbe der Motoremissionsmessungen und die vielfältigen Aufgabenstellungen bei der Laborforschung erfüllen.

Partikelerzeugung und -dispersion

Forscher können zu vielen Fragestellungen vorhandene Partikel messen oder ihre eigenen Partikel erzeugen. Die Partikel-Generatoren von TSI können aus so unterschiedlichen Materialien wie Öle, Salze, Referenzpartikel, Stäube, Nanopartikel sowie biologische Materialien wie Viren und Proteine Aerosole erzeugen.

Probenahme

Das Sammeln von Partikeln zur Offline-Analyse kann für Aerosolforscher ein wichtiger Schritt sein. TSIs Probenahmegeräte können Aerosole zur weiteren Analyse mittels Elektronenmikroskopie, Gravimetrie oder verschiedenen anderen chemischen Analysen sammeln.

Unser umfassendes Sortiment an zuverlässigen Aerosol-Messgeräten hilft Forschern auf der ganzen Welt. Weitere Informationen zu unseren Produkten finden Sie weiter unten. Sie können sich jederzeit an einen TSI-Ansprechpartner wenden, um Ihre Anforderungen oder Ihre Anwendung zu besprechen.

Ihre Verbindung mit TSI

Neuigkeiten

Neuigkeiten & Presse

Lesen Sie die neuesten Informationen über TSI und die von uns unterstützten Industriebereiche.

Zu den Neuigkeiten

Veranstaltungen

Veranstaltungen & Messen

Wir sind auf den für Sie wichtigen Veranstaltungen vertreten.

Veranstaltungen

Karriere

Mit TSI auf Wachstumskurs

Wir fördern Neugierde und kritisches Denken.

Stellenangebote

Innovation

Patente & Auszeichnungen

Unsere Forscher und Ingenieure besitzen mehr als 50 Patente.

TSI Patente ansehen