This website uses cookies
Die Website speichert nun nur noch wichtige Cookies auf Ihrem Computer. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, wie zum Beispiel: Anmelden, Produkte kaufen, personalisierte Inhalte ansehen, zwischen den Sprachen der Website wechseln. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies zulassen.
+49 241 52 30 30 (DE) Alle Standorte

SUCHEN

Hochgeschwindigkeits-kameras für zeitlich aufgelöste Messungen

Artikelnr: 630078-8GB

Produktdetails

Für die zeitlich aufgelöste Particle Image Velocimetry (PIV) wird die Kamera im “Frame-Straddling-Modus” betrieben, in dem das Geschwindigkeitsfeld durch Korrelationsanalyse von zwei Laserpulsen in zwei aufeinander folgenden Bildern ermittelt wird. In Hochgeschwindigkeits-Strömungsmessungen dürfen minimal 0,23 Mikrosekunden zwischen den Laserimpulsen liegen. Bei der PLIF- und Spraydiagnostik kann die Kamera zur Integration von Bildern verschiedener Laserpulse im "Triggered Mode" mit zeitlich variabler Belichtungszeit betrieben werden. Für phasensynchronisierte Messungen mit externen Geräten ist auch eine externe Triggerung möglich.

LEISTUNGSMERKMALE UND VORTEILE   

 
  • Neuester CMOS-Sensor mit  12-Bit-Dynamikbereich für eine außergewöhnlich hohe Lichtempfindlichkeit, Bild- und Wiedergabequalität 
  • Frame-Straddling-Zeit bis minimal 0,23 μs für Hochgeschwindigkeits-Strömungsmessungen 
  • Hohe zeitliche und räumliche Auflösung 
  • Schnellere Bildfolgen für größere zeitliche Auflösungen 
  • Flexible Anordnung zweier Kameras für Geschwindigkeitsmessungen mit StereoPIVn3-Komponenten 
  • Post-Trigger und  Ringpuffer Modus 
  • Phasensynchronisierte Messungen durch Frame-Straddling und externer Triggerung 
  • Schnelle Datenübertragung über Gigabit-Ethernet 
  • Jede Kamera ist mit einer Standardlinse und einem universellen Schnittstellenkabel ausgestattet 

 

 

Leistungsmerkmale & Vorteile

 
-