This website uses cookies
Die Website speichert nun nur noch wichtige Cookies auf Ihrem Computer. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, wie zum Beispiel: Anmelden, Produkte kaufen, personalisierte Inhalte ansehen, zwischen den Sprachen der Website wechseln. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies zulassen.
+49 241 52 30 30 (DE) Alle Standorte

SUCHEN

Safety in Extreme Heat Conditions

WGBT Heat Sensing

Hitzestressüberwachung

Was ist Hitzestress?

Hitzebelastung oder Hitzestress beschreibt eine Reihe von Symptomen im Zusammenhang mit der Exposition gegenüber extremen Hitzebedingungen. Dazu gehören Hitzschlag, Hitzeerschöpfung, Krämpfe, plötzliche Herzinsuffizienz, Ausschläge und sogar Verbrennungen.

Die Symptome verschärfen sich bei Beschäftigten über 65 Jahren und bei Menschen mit Übergewicht, Herzkrankheiten oder Bluthochdruck. Darüber hinaus stoßen Mitarbeiter mit häufiger hoher Hitzebelastung, wie Feuerwehrleute, Militärs, Bergleute und Raffineriearbeiter, auf erhöhte Sicherheitsrisiken durch Müdigkeit, Ausfall von Arbeitsgeräten und andere Nebenprodukte der Hitzebelastung.

Infolgedessen hat NIOSH eine Empfehlung zum Schutz der Arbeitssicherheit festgelegt. Die Information und die Einrichtung eines Programms zur Überwachung von Hitzestress ist unerlässlich, um die Einhaltung der Vorschriften zu erreichen und die Gesundheit und Sicherheit zu schützen.     

Überwachung von Hitzestress zum Schutz der Sicherheit der Mitarbeiter

Die Geräte von TSI Quest können Ihnen helfen, Ihre Mitarbeiter vor Hitzeeinwirkung zu schützen. Die Umgebungshitzebelastung wird als Hitzeindex (eine Kombination aus Temperatur und Luftfeuchtigkeit) und Wet Bulb Globe Temperature (WBGT) gemessen, wobei Strahlungshitzequellen berücksichtigt werden.

WBGT-Daten werden für Arbeits-/Ruheleitlinien verwendet, um die Kernkörpertemperatur eines Arbeitnehmers unter 38º C (102°F) zu halten. Die US-Militärniederlassungen und bestimmte Staaten empfehlen Sicherheitsvorschriften für Hitzebelastung auf der Grundlage von WBGT-Werten, und NIOSH empfiehlt Sicherheitsrichtlinien für Arbeitnehmer.

TSI Quest Qualität. Ihre Daten.

Die Hitzebelastungs-Monitore der QUESTempº-Serie bewerten Hitzestressumgebungen mit der WBGT-Sensorik. TSI Quest kombiniert hochwertige Instrumente mit einer intuitiven Software (DMS Detection Management Software), mit der Sie die protokollierten Daten anpassen und effizient Berichte über die Exposition der Mitarbeiter erstellen können.

-

Ähnliche Artikel